News & Presse

Offene Bühne - Aufruf an Musiker, Sprecher, Kreative, Künstler

15.06.2015 – Unter dem Motto "Lebens- & Arbeitswelten mit Zukunft" lassen wir das Land der Dichter und Denker neu erblühen: Am Freitag, den 06.11.2015 geben wir die Bühne des Literaturhauses Stuttgart frei an Solisten, Bands, Ensemble. Du bist Liedermacher, Sprechkünstler, Musiker, Zauberer, Wissenschaftler, Autor? Jedermann, jede Frau ist willkommen, unseren Kessel Buntes zu befeuern: Song-/ Science-/ Poetry-Slam, Jam-Session, Blog-/ Twitter-Lesung, Zauberei, Tanz, Beatboxing, ImproTheater, Kabarett... Erlaubt ist alles was leise und laut, frech und getragen, nachdenklich und lustig, ja kunterbunt ist.

Meine mehr als zwanzig Jahre Berufserfahrung zeigen mir, dass es die Reibungspunkte zwischen den Disziplinen und die daraus resultierenden individuellen Erfahrungen sind, die uns weiter bringen. Ich schätze daher den wertschätzenden Erfahrungsaustausch. Mir geht es mit dieser Initiative um branchenübergreifende Kooperation – im Kerngeschäft Kräfte bündeln.

Wir greifen auf, was heute bereits gelebt wird, für mehr Menschen jedoch normal sein sollte: Freude am Arbeiten und davon gut leben zu können. Damit sind wir im Jetzt verwurzelt und zugleich zukunftsweisend.

Wir machen uns zum aktiven Teil eines Forschungs- und Prüflabors, Arbeitstreffens, Ideenbörse, Marktplatzes und Spielwiese für Geschäftsmodelle, Produkte, Leistungen und Organisationsstrukturen rund um Leben und Arbeiten im 21. Jahrhundert.

Wir diskutieren, hinterfragen, teilen und entwickeln uns weiter. EnjoyWork:

  • gibt inspirierenden Projekten Sichtbarkeit – trägt sie in die Öffentlichkeit.
  • findet Mitstreiter.
  • unterstützt, um ins Handeln zu kommen.
  • schafft Raum, in dem wir unsere Überzeugungen leben.
  • steigert die Energie für die täglichen Herausforderungen im Austausch mit Gleichgesinnten.

Beim EnjoyWorkCamp genießen wir zwei arbeitsreiche Tage im schönen, inspirierenden Ambiente des Literaturhauses in Stuttgart.


Quelle: © 2014 · Filmische Dokumentation “EnjoyWorkCamp 2014 Stuttgart“ [ Lizenz: cc-by-sa-nd madiko ]

Höhepunkt: Offene Bühne und Fest der Künste am Freitag Abend

Am Freitag-Abend geben wir die Bühne des Literatur- und Medienhauses frei für die Dichter und Denker von heute. Gemeint sind damit Künstler aller Musen. Der große Saal ist der Raum im denkmalgeschützten Literaturaus, auf dessen Eckpodium junge Autoren, experimentelle Dichter oder Nobelpreisträger lesen.

Jeder Teilgeber unserer Konferenz ist dazu herzlich eingeladen, sich diese Bretter zu erobern.
Alle Fragen – künstlerische wie organisatorische – beantworte ich dort.

Wo und wie kann ich mitmachen?

Idealerweise ist Dein bzw. Euer Beitrag zwischen 5 und 15 Minuten lang. Ob Profi oder Laie, wir freuen uns über eine bunte Mischung aus Beiträgen – so wie auch unser Leben abwechslungsreich ist. Unser Motto: Lebens- & Arbeitswelten mit Zukunft.

Unsere Bühne steht allen Teilgeberinnen und Teilgebern der Unkonferenz offen. Die Tickets bieten wir zum Selbstkostenpreis der Unkonferenz (Ja, das ist keine Mugge!). Kannst Du nicht die kompletten zwei Tage dabei sein, haben wir ein begrenztes Kontingent an Abend-Tickets (inkl. Buffett und freie Getränke) ausgelobt.

Bitte beachten: Wir unterstützen Künstler in der Vorbereitung. Sehr gern fördern wir C3S-lizensierte beziehungsweise GEMAfreie Musik. Zu welcher Gruppe Du auch gehörst, bitte mach es uns etwas leichter und gebe uns einen entsprechenden Hinweis schon bei der Anmeldung. Danke.

Wer Freude daran hätte, den lebenslustigen und inspirierenden Abend aktiv mitzugestalten, melde sich bitte zum EnjoyWorkCamp an. Bitte ergänze im Kommentarfeld Deine Ideen für die Offene Bühne. Ich freue mich auf Eure Vorschläge!


Lebens- & Arbeitswelten mit Zukunft – EnjoyWorkCamps

Kurz auf den Punkt gebracht geht es in unserer Initiative um Folgendes:

Wo Freude, Begeisterung und Überzeugung am Werk sind, stellt sich der Erfolg wie von selbst ein.

Wir alle tragen die Sehnsucht in uns, Sinnvolles zu tun. Wir streben danach, wirtschaftlich erfolgreich, sozial verantwortungsbewusst und ehrbar zu sein. Wir wollen die Umwelt und die Natur erhalten. Ständig gibt es im Alltag kleine und große Änderungen, die teils immense Auswirkungen auf uns und unser Umfeld haben. Das ist alles gar nicht so einfach.

  • Welche Talente, welche Geisteshaltung und welche Charakterzüge habe ich und wie setze ich sie für ein erfülltes Leben ein?
  • Wie beleben wir das Land der Dichter und Denker neu? Was ist darin mein eigener Beitrag?
  • Wie hoch ist unser Wert und wie gestalten wir daraus wertorientierte Angebote?
  • Kann man Musik, Malerei, Literatur, Bildhauerei, musische Bildung überhaupt in Geld ausdrücken?
  • Was bringt Eigenverantwortung und wie geht gute Teamarbeit – im Ensemble und in einer Firma?
  • C3S – eine Alternative zur GEMA?
  • Wie schaffe ich mir selbst Freiraum (Zeit und Geld), um Zukunft aktiv gestalten zu können?

Wie oft sind wir für genau dieser Fragen auf eine Konferenz gegangen und haben die Antworten dann beim Plausch in der Kaffeepause gefunden?

Wir bieten den Erfahrungsaustausch auf Augenhöhe. Gemeinsam mit Vordenkern, Querdenkern und Nachdenkern aus allen Bereichen der Gesellschaft – kleinen und mittelständischen Unternehmen, Verbänden und Initiativen, Wissenschaft und Forschung, Gesundheitszentren, mit Künstlern, Kreativen, Freischaffenden – diskutieren wir und sammeln Lösungen rund um soziale, ökonomische und ökologische Aspekte zukunftsweisender Geschäftsmodelle und Lebensentwürfe.
Als Unkonferenz bei der das Programm von den Teilnehmern selbst gestaltet wird – nach ihren Bedürfnissen, topaktuell und flexibel. Wir nennen sie daher auch Impuls- bzw. Teilgeber.

Unser Ziel ist, ins Handeln zu kommen und uns dabei gegenseitig zu unterstützen.

Höhepunkt der Aktionen in diesem Jahr ist das oben angesprochene EnjoyWorkCamp am 6. & 7. November 2015 in Stuttgart.

Bitte einsteigen: www.EnjoyWork.camp

Fragen? Anregungen? Wünsche?

Bitte buche gern einen Termin in meinem Kalender und lass Dich von mir beraten.

Dieser Artikel wurde verschlagwortet mit: Offene Bühne, open stage, Literaturhaus, Stuttgart, Liedermacher, Musiker, Bands, Sprechkünstler, Zauberer, Wissenschaftler, Autoren, SongSlam, ScienceSlam, PoetrySlam, Jam-Session, Bloglesung, Twitter-Lesung, Zauberei, Tanz, ImproTheater, Kabarett



Weitersagen heißt unterstützen

Dir gefällt dieser Artikel? Bitte empfehle uns gern weiter in Deinem Netzwerk. Vielen Dank!

Aus Gründen des Datenschutzes ist diese Funktion zum Teilen per default inaktiv. Mehr erfährst Du über den Button i.
Über das Zahnrädchen kannst Du Deine gewünschte Standard-Einstellung wählen.

Service

Webcode dieser Seite: 27

Diese Seite wurde verschlagwortet mit: Lebensqualität, Freude, Arbeit, Wirtschaft, Sinn, Sinnvoll Wirtschaften, Nachhaltigkeit, Eco-Business, Social-Business, Gemeinwohl, GWÖ, Ökonomie, Umwelt, Strategie, Strategisches Marketing, Marketing-Kommunikation, effizient, ökologisch, sozial