News & Presse

Flexibel, sinnstiftend, menschlich

17.10.2014 – Die Anforderungen an den Arbeitsplatz sind in unserer Gesellschaft heute größer als jemals zuvor: Ein Job will nicht mehr nur gut bezahlt sein. Er muss den Werten der Generation Y gewachsen sein. Anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben mit immer neuen Herausforderungen sowie individuellen Gestaltungsräumen - das bringt Freude an und in der Arbeit. Wir arbeiten heute nicht mehr um zu leben, sondern suchen eine sinnhafte Arbeit. Sinnhaft heißt, Arbeit wird unseren persönlichen Überzeugungen und Ansprüchen gerecht. Dann bilden Lebens- & Arbeitswelten mit Zukunft eine Einheit.

Ich freue mich, wenn Arbeitgeber ihre Beschäftigte in Ihren individuellen Situationen und den daraus resultierenden Bedürfnissen unterstützen, wenn familienbedingte Auszeiten für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gleichermaßen gefördert werden. Diese Unternehmen setzen Maßstäbe für zukünftige Arbeitswelten. Für die Zukunft gibt es einen klaren Trend hin zur Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben. Für Unternehmen bedeutet das:

  • individuelle Gestaltung von Arbeitszeit und Arbeitsort
  • familienfreundliche Angebote
  • eine mitarbeiterorientierte Personalpolitik.

Leben und arbeiten gehören zusammen, weil sie sich gegenseitig beeinflussen und prägen. Wenn ich zum Beispiel bei der Arbeit unzufrieden bin, wirkt sich das auf alle anderen Bereiche meines Lebens aus. Deswegen ist Spaß bei der Arbeit und eine ausgewogene Work-Life-Balance auch so wichtig. Druck und Stress bei der Arbeit ist zwar heutzutage fast normal, aber es sollte nicht an Überhand gewinnen, um das Gleichgewicht aufrecht zu erhalten.

Weiterlesen: Zum Profil von Simone Rückert – Impulsgeberin der Initiative Lebens- & Arbeitswelten mit Zukunft sowie Mitveranstalterin und Teilgeberin des EnjoyWorkCamps Stuttgart 2014.

Dieser Artikel wurde verschlagwortet mit: Arbeitswelten, Lebenswelten, Arbeitgeber, Beschäftigte, Familienfreundlichkeit, Auszeit, Mitarbeiter, Vereinbarkeit, Familie, Beruf, Privatleben, Arbeitszeit, Arbeitsort, mitarbeiterorientiert, Personal, Personalpolitik



Weitersagen heißt unterstützen

Dir gefällt dieser Artikel? Bitte empfehle uns gern weiter in Deinem Netzwerk. Vielen Dank!

Aus Gründen des Datenschutzes ist diese Funktion zum Teilen per default inaktiv. Mehr erfährst Du über den Button i.
Über das Zahnrädchen kannst Du Deine gewünschte Standard-Einstellung wählen.

Service

Webcode dieser Seite: 27

Diese Seite wurde verschlagwortet mit: Lebensqualität, Freude, Arbeit, Wirtschaft, Sinn, Sinnvoll Wirtschaften, Nachhaltigkeit, Eco-Business, Social-Business, Gemeinwohl, GWÖ, Ökonomie, Umwelt, Strategie, Strategisches Marketing, Marketing-Kommunikation, effizient, ökologisch, sozial