Der persönliche Erfahrungsaustausch: Unkonferenzen. BarCamps. Open Space.

Der persönliche Erfahrungsaustausch: EnjoyWorkCamps

Wir alle tragen die Sehnsucht in uns, Sinnvolles zu tun. EnjoyWorkCamps sind dynamische, sich selbst organisierende Unkonferenzen für innovative Lebensformen und Arbeitswelten mit Zukunft.

Vordenker, Querdenker und Nachdenker aus allen Bereichen der Gesellschaft – kleinen und mittelständischen Unternehmen, Verbänden und Initiativen, Wissenschaft und Forschung, Künstler, Kreative, Freischaffende – diskutieren Fragen und Lösungen rund um soziale, ökonomische und ökologische Aspekte zukunftsweisender Geschäftsmodelle und Lebensentwürfe.

Ziel der Veranstaltungen ist es, gemeinsam aus der Praxis für die Praxis Lösungen zur Verbesserung der Lebens- und Arbeitsbedingungen in Deutschland zu entwickeln und in gemeinsamen Projekten umzusetzen.

Im Mittelpunkt der vielfältigen Themen stehen Fragen und Antworten zu sinnvollem Wirtschaften, Unternehmenskultur, Arbeitsplatzgestaltung, Infrastruktur, nachhaltiger Mobilität, Bildung, Musen, gesellschaftlichen Themen und vielem mehr.

Warum es sich lohnt, dabei zu sein.

Am 11. & 12.11.2016 findet das EnjoyWorkCamp 2016 Stuttgart statt. Sichere Dir schon heute Dein Ticket für 2016 und melde Dich an.

Unsere Dokumentation findest Du via

Vorplanung:

  • EnjoyWorkCamp 2017: 10. & 11.11.2017

Ausblick auf unser Programm, Dokumentation und Informationen rund um EnjoyWorkCamps

Walk to Talk im Rahmen vom EnjoyWorkCamp 2016

21.08.2016 | Seit Anfang an gehört der Walk to Talk zu den festen Bestandteilen unserer Unkonferenz EnjoyWorkCamp im November. Immer dann, wenn die Köpfe nach den ersten vier Sessions rauchen, ist es Zeit für ein paar Schritte an der frischen Luft. Gestärkt durch Kaffee und Kuchen laufen wir gemeinsam in der Gruppe durch den Uni-Park und über den Hoppenlau-Friedhof. Den zirka fünfzig Mitläufern schließen sich zusätzliche Walk to Talk-Gäste an. Das freut mich stets besonders, da es eine gute Gelegenheit für sie ist, die Impulsgeber unserer Initiative auf unkomplizierte Weise kennenzulernen. Der nächste...

Weiterlesen: Walk to Talk im Rahmen vom EnjoyWorkCamp 2016

EnjoyWorkCamp "KleiderUNordnung"

11.11.2014 | Keine Panik! Beim EnjoyWorkCamp geht es leger zu. Uns ist vor allem wichtig, dass Du Dich wohl fühlst. Wähle einen Kleidungsstil, der zu Dir passt und in dem Du gut atmen kannst. Du wirst Dich viel bewegen - nicht nur gedanklich, auch körperlich. Im Gegensatz zu klassischen Konferenzen setzt das EnjoyWorkCamp auf Mitmachen und Mitgestalten. Unsere Räume befinden sich in zwei Etagen, die ein oder andere Session fordert das Ärmel hochkrempeln. Es wird Gehspräche bei jedem Wetter geben. Vielleicht wirst Du sogar Yoga üben und Tanzen. Wer weiß?

Weiterlesen: EnjoyWorkCamp "KleiderUNordnung"



Weitersagen heißt unterstützen

Dir gefällt dieser Artikel? Bitte empfehle uns gern weiter in Deinem Netzwerk. Vielen Dank!

Aus Gründen des Datenschutzes ist diese Funktion zum Teilen per default inaktiv. Mehr erfährst Du über den Button i.
Über das Zahnrädchen kannst Du Deine gewünschte Standard-Einstellung wählen.

Service

Webcode dieser Seite: 58

Diese Seite wurde verschlagwortet mit: Lebensqualität, Freude, Arbeit, Wirtschaft, Sinn, Sinnvoll Wirtschaften, Nachhaltigkeit, Eco-Business, Social-Business, Gemeinwohl, GWÖ, Ökonomie, Umwelt, Strategie, Strategisches Marketing, Marketing-Kommunikation, effizient, ökologisch, sozial