EnjoyWorkCamp 2016 — Session-Dokumentation

Firmen-DNA - der sozial-generische Code für Unternehmen

Anregungen, Fragen, Wünsche?

Du hast Ergänzungen zur Session? Gebloggt? Wir freuen uns über Links und auch weitere Dokumentation. Nutze am besten unsere Dokumentationshilfe [.docx] und sende dann alles an Franziska. Sie nimmt Dein Feedback gern auf und stellt auf Wunsch den Kontakt zum Netzwerk her.

EnjoyWorkCamp 2016

Das BarCamp zu Lebens- & Arbeitswelten mit Zukunft im Überblick:


Selbst dabei sein und aktiv mitmischen?

Sei beim EnjoyWorkCamp 2017 mit dabei. Wir freuen uns auf Dich.


Sessiongeber: Gebhard Borck
Wann und Wo? 10:30 Uhr, Raum “Stefan Zweig”

dokumentiert von: Gebhard Borck, Tim Weinert, Franziska Köppe

Thema

Der generische (im Sinne von allgemeingültige) Code für Unternehmen

Herausforderung(en)

Im Rahmen von Transformationsprozessen sprechen Mitarbeiter in “alter” versus “neuer” Welt. Uns geht die Sprache aus. Wie können wir eine gemeinsame Onthologie bilden?


Zentrale Fragen, Arbeitsthesen, Ideen, Lösungsansätze und weiterführende Links siehe
Firmen-DNA – der sozial-generische Code für Unternehmen

Zentrale Fragen & Arbeitsthesen

  • Welche Elemente hat der generische Code eines Unternehmens?
  • Was passiert auf der Seite “Firma” (= System)?
  • Was passiert auf der Seite “Mensch”?

Ideen & Lösungsansätze

Die Firmen-DNA nach Gebhard Borck dreht den Ansatz der konventionellen Betriebswirtschaftslehre um: Die Firma ist abhängig von den Menschen und nicht die Menschen von der Firma.

Fallbeispiele: Um im Rahmen von firmeninternen Workshops nicht stets wieder Begriffe klären zu müssen, wurde der generische Code der Firma mithilfe der Firmen-DNA nach Gebhard Borck beschrieben.



Weitersagen heißt unterstützen

Dir gefällt dieser Artikel? Bitte empfehle uns gern weiter in Deinem Netzwerk. Vielen Dank!

Aus Gründen des Datenschutzes ist diese Funktion zum Teilen per default inaktiv. Mehr erfährst Du über den Button i.
Über das Zahnrädchen kannst Du Deine gewünschte Standard-Einstellung wählen.

Service

Webcode dieser Seite: 646

Diese Seite wurde verschlagwortet mit: Lebensqualität, Freude, Arbeit, Wirtschaft, Sinn, Sinnvoll Wirtschaften, Nachhaltigkeit, Eco-Business, Social-Business, Gemeinwohl, GWÖ, Ökonomie, Umwelt, Strategie, Strategisches Marketing, Marketing-Kommunikation, effizient, ökologisch, sozial