Gordon Geisler im Profil

Gordon Geisler ist Impulsgeber unserer Initiative. Alle Akteure findest Du in unserer Impulsgeber-Liste.

Gordon Geisler, Stratege und Visionär. Begleiter für Veränderung. Aus Karlsruhe.

Gordon Geisler

Stratege und Visionär. Begleiter für Veränderung.

procontra & freiarbeiter
Karlsruhe
Baden-Württemberg | Deutschland

procontra.de

Lebens- & Arbeitswelten mit Zukunft...

Lebenswelt und Arbeitswelt gehören in meinem Leben immer schon zusammen.

Als besondere Herausforderung sehe ich es, die stetig zunehmende Komplexität bei gleichzeitiger Beschleunigung zu meistern. „Alte Antworten“ sind immer schneller bereits „veraltet“.

Organisationen, die künftig überleben möchten, müssen dynamikrobust aufgestellt sein. Helfen kann hierbei eine dezentrale Organisation, beispielsweise in Zellen statt in festen Strukturen.

Überhaupt ist die menschliche Zelle ein gutes Beispiel für gesunde Organisationen. Auch bei der menschlichen Zelle liegt die Intelligenz in der Hülle. Denn die Membrane entscheiden, welche Information durchgelassen werden – genau so verhält es sich bei Organisationen. Auch hier entscheidet die Periphere, welche Informationen ans Zentrum gelangen und wie auf das Umfeld reagiert wird – und nicht der Zellkern / die Zentrale.

Leben und arbeiten gehören zusammen...

… weil die Menschen von sich aus gerne an „sich arbeiten“ und sich weiterentwickeln? Ich denke es wäre gut, an dieser Stelle den Begriff von „Arbeit“ neu zu definieren. Für mich bedeutet es, sich und Themen weiterzuentwickeln. Immer weiter.

Begrifflichkeiten wie „Erwerbsarbeit“, „arbeitslos“ etc. möchte ich gerne hinterfragen.

Ich bin davon überzeugt, dass wir einen viel geringeren Krankenstand und weniger psychosomatische und seelische Leiden hätten, wenn wir es schaffen würden, dass Menschen eher ihrer Berufung näher kommen statt ihrer Erwerbsarbeit.

Bewusst leben. Erfolgreich arbeiten. Zukunft gemeinsam gestalten.

Der ideale Rahmen ermöglicht Menschen, sich angstfrei weiter zu entwickeln. Erfolg ist, wenn dies gelingt.

Über mich

Mein erstes Unternehmen gründete ich mit 16 Jahren, seitdem bin ich bis auf ein kurzes Zwischenspiel für Hewlett Packard fast durchgehend selbstständig unterwegs. Wenn ich es Mal nicht bin, dann finde ich schnell ein Projekt, das ich gerne angehen möchte. Manchmal auch zu schnell ;-)

Ich baue immer schon Unternehmen, Organisationen und Geschäftsmodelle auf. Meistens für meine Kunden, manchmal auch für mich. Hauptsächlich bin ich freier (yay!) Berater für Organisationsentwicklung, Change Management und Strategiethemen unterwegs. Eigentlich bin sich so etwas wie eine Hebamme. Ich bringe Ideen, die meine Kunden bereits haben, zur Welt und helfe dabei, wenn Kunde und Idee sich besser kennenlernen.

Seit 2004 bin ich mit procontra als Hauptjob tätig.

2009 gründete ich die MET Business-Akademie GmbH, die eine neuartige Coaching-Ausbildung anbietet. Die Ausbildung ist zwischenzeitlich in eine andere Akademie eingegliedert worden.

2010 gründete ich mit 2 Freunden die freiarbeiter.com UG, die mit ihren virtuellen Assistenten Solopreneure, Berater und Unternehmen den Rücken freihält.

Ich liebe meine Frau Viola. Unsere beiden Töchter Luna und Franka sind knapp 7 und 4 ½ Jahre alt.

Meine Beiträge zur Initiative - EnjoyWorkCamp Session(s)

  • OKR – “Objectives & Key Results” als Wunderwaffe statt “Führen nach Zielen”
  • Von Zellen, Ratten und Organisationen


Weitersagen heißt unterstützen

Dir gefällt dieser Artikel? Bitte empfehle uns gern weiter in Deinem Netzwerk. Vielen Dank!

Aus Gründen des Datenschutzes ist diese Funktion zum Teilen per default inaktiv. Mehr erfährst Du über den Button i.
Über das Zahnrädchen kannst Du Deine gewünschte Standard-Einstellung wählen.

Service

Webcode dieser Seite: 193

Diese Seite wurde verschlagwortet mit: Lebensqualität, Freude, Arbeit, Wirtschaft, Sinn, Sinnvoll Wirtschaften, Nachhaltigkeit, Eco-Business, Social-Business, Gemeinwohl, GWÖ, Ökonomie, Umwelt, Strategie, Strategisches Marketing, Marketing-Kommunikation, effizient, ökologisch, sozial