Uwe Lübbermann im Profil

Uwe Lübbermann ist Impulsgeber unserer Initiative. Alle Akteure findest Du in unserer Impulsgeber-Liste.

Uwe Lübbermann, Unternehmer und "Zentraler Organisator" Premium-Cola aus Hamburg.

Uwe Lübbermann

Unternehmer und "Zentraler Organisator"

Premium-Cola
Hamburg
Deutschland

Foto: Miguel Martinez

premium-cola.de

Lebens- & Arbeitswelten mit Zukunft...

Antifa-Demo!

Ich glaube daran, dass Menschen grundsätzlich gleich“wert“ig sein sollten, egal welche Hautfarbe Geschlecht Herkunft usw usf, klar. Aber auch egal, ob großer oder kleiner Kunde, intern oder extern, Lieferant oder Mitbewerber: Augenhöhe. Das ist hier konsensfähig, oder? Tja.

Angenommen, ich mache einen schönen Antifa-Flyer, und gehe damit auf eine Antifa-Demo: 100 % Zustimmung, nichts verändert. Besser: mit dem Flyer auf eine CDU-Demo gehen. Größere Zielgruppe (leider), und viel mehr Veränderungspotenzial. Da müssen wir hin.

Natürlich freue ich mich auf die Unkonferenz, den Austausch, viele kluge Menschen mit ganz ähnlichen Wünschen wie ich sie habe. Danach aber kommts drauf an, dann müssen wir raus, in die ganz “normalen” Rahmen in denen Augenhöhe bisher nicht so das Thema ist. Bis es das ist, kanns dauern – bei unseren Partnern erfahrungsgemäß bis zu zwei Jahren, bis ankommt, dass es angenehmer ist, stressfreier, und effizienter, so zu arbeiten. Und dann gehts ab!

Bewusst leben. Erfolgreich arbeiten. Zukunft gemeinsam gestalten.

Moderation schwieriger Gespräche

Quelle: © 2014 AUGENHÖHE – Premium-Cola Moderation Teil1 von Daniel Trebien | Kernteam AUGENHÖHE – Film & Dialog.

Quelle: © 2014 AUGENHÖHE – Premium-Cola Moderation Teil2 von Daniel Trebien | Kernteam AUGENHÖHE – Film & Dialog.

Meine Beiträge zur Initiative - EnjoyWorkCamp Session(s)

“Führung in Konsensdemokratie”

Impuls-Vortrag, dann Workshop-Anteile nach Wunsch der Teilnehmenden entweder
a) das sogenannte WG-Spiel: sechs Leute ziehen in einen WG-Grundriss ein in dem jeder Raum Besonderheiten hat, und natürlich mit ihren Wünschen und Einstellungen; Transferziel “Konsens ist machbar”, Dauer ca. eine halbe Stunde.

und / oder

b) Führen in Krisen-Situationen, für die “normale” Unternehmen Lösungen haben wie abmahnen, kündigen, verklagen; sozial orientierte Unternehmen jedoch nicht, und was dann? Methode: Lösungen in Kleingruppen erarbeiten, dann kurz vorstellen und vergleichen. Dauer ca. eine halbe bis dreiviertel Stunde, Transferziel: es gibt immer mehrere Handlungsoptionen.

“Marketing ohne Werbung”

Impuls-Vortrag mit Diskussion oder Workshop am Beispiel der “Mitmach-Marke Premium-Cola”.



Weitersagen heißt unterstützen

Dir gefällt dieser Artikel? Bitte empfehle uns gern weiter in Deinem Netzwerk. Vielen Dank!

Aus Gründen des Datenschutzes ist diese Funktion zum Teilen per default inaktiv. Mehr erfährst Du über den Button i.
Über das Zahnrädchen kannst Du Deine gewünschte Standard-Einstellung wählen.

Service

Webcode dieser Seite: 138

Diese Seite wurde verschlagwortet mit: Lebensqualität, Freude, Arbeit, Wirtschaft, Sinn, Sinnvoll Wirtschaften, Nachhaltigkeit, Eco-Business, Social-Business, Gemeinwohl, GWÖ, Ökonomie, Umwelt, Strategie, Strategisches Marketing, Marketing-Kommunikation, effizient, ökologisch, sozial