Heike Grethlein im Profil

Heike Grethlein ist Impulsgeber unserer Initiative. Alle Akteure findest Du in unserer Impulsgeber-Liste.

Heike Grethlein, Expertin für Betriebliches Gesundheitsmanagement und Neues Bewusstsein im Business aus Roßtal (Landkreis Fürth).

Heike Grethlein

Expertin für Betriebliches Gesundheitsmanagement und Neues Bewusstsein im Business

Gesund aufgestellt. EinfachStimmig - Partner für menschengemäße Unternehmensentwicklung.
Roßtal (Landkreis Fürth)
Bayern | Deutschland

gesundaufgestellt.de

Lebens- & Arbeitswelten mit Zukunft...

Im „alten Modell“ bezieht sich Lebenswelt auf den Bereich des Privaten, meine Freizeit, die ich mit Freunden und Familie verbringe. Arbeitswelt bezieht sich auf das Berufliche, das, womit ich mein Geld verdiene und in dem ich eine bestimmte Funktion ausübe, für die ich ausgebildet wurde. In der Lebenswelt erhole ich mich von der anstrengenden Zeit aus der Arbeitswelt. Zum Glück gibt es immer mehr Menschen, die aus dem alten Modell raus wollen und eine lebenswertere Welt gestalten, in der es keine so strenge Trennung mehr zwischen Lebens- und Arbeitswelt gibt, weil wir uns in der neuen (Arbeits-)Welt in unser Ganzheit als Mensch einbringen.

Meine Vision einer zukünftigen Arbeitswelt ist eine Welt, in der die Arbeitsbedingungen so gestaltet sind, dass jeder sein Potenzial entfalten kann. Die Menschen finden zusammen und je nach dem, welche Aufgaben gerade anstehen und welche Kenntnisse und Stärken die Menschen haben, wird gemeinsam ein gemeinsames Projekt verwirklicht.

Die heutige Arbeitswelt ist geprägt von einer Komplexität und Dynamik, die uns Menschen nicht mehr gut tut. Der Anstieg der psychischen Erkrankungen ist ein Kennzeichen dafür. Die Lösung liegt in einer Gestaltung von gesundheitsförderlichen Arbeitsbedingungen, unter denen wieder auf einen natürlichen Rhythmus geachtet wird und der Mensch mit seinen Bedürfnissen im Mittelpunkt steht. Es geht um die Frage, wie wir zusammen arbeiten und leben wollen. Nicht alles, was möglich ist, ist auch sinnvoll. Was sind unsere Werte? Wie gehen wir mit unseren Ressourcen um? Ist die Welt, die wir gestalten, auch für unsere Kinder und Enkelkinder lebenswert? Wie können wir soziale, ökologische und ökonomische Nachhaltigkeit leben?

Leben und arbeiten gehören zusammen...

… weil ich zwar in unterschiedlichen Settings verschieden Rollen ausübe, aber ich mich in jedem Bereich als Mensch einbringe. Und dann ist die „Arbeit“ einfach ein Teil meiner Lebenswelt.

Die Zukunft der Arbeit liegt für mich in einem tieferen Verständnis dafür, was für uns als Menschen wesentlich ist. Arbeit sollte kein Mittel zum Zweck sein (z.B. dass man Geld verdient, um seine Wohnung, sein Essen, sein Auto … zu bezahlen), sondern die Möglichkeit, sein Potenzial und seine Berufung zu leben. Für diese neue Arbeitswelt braucht es neue Modelle und neue flexible Organisationen.

Bewusst leben. Erfolgreich arbeiten. Zukunft gemeinsam gestalten.

Meine Vision ist eine (Arbeits-)Welt, in der jeder sein Potenzial leben kann. Als Expertin für Betriebliches Gesundheitsmanagement unterstütze ich Unternehmen dabei, gesundheitsförderliche Arbeitsbedingungen zu gestalten und das Gesundheitsbewusstsein und –verhalten der Mitarbeiter zu stärken. In meinem Team von EinfachStimmig sind wir Partner für eine menschengemäße Unternehmensentwicklung.

Über mich

Die Frage „Was erhält die Menschen gesund?“ zieht sich seit meinem Studium der Sozialwissenschaften wie ein roter Faden durch meine beruflichen Tätigkeiten. Ich war als Wissenschaftlerin an der Uni Bremen tätig, habe in der Jugendberufshilfe gearbeitet und als Fachbereichsleiterin für Gesundheit bei einer Volkshochschule. Von 2001 bis 2010 war ich als Beraterin für Betriebliches Gesundheitsmanagement bei einer großen Krankenkasse aktiv.

Seit 2010 bin ich als freiberufliche Beraterin und Trainerin mit Gesund aufgestellt tätig. Seit 2011 bin ich bei EinfachStimmig mit dabei. Seit Anfang 2015 befinde ich mich in einer Phase der Neuorientierung und Neuausrichtung meiner Selbständigkeit. Ich möchte noch mehr meiner Berufung folgen und das „Neue Bewusstsein im Business“ leben. Mir geht es um das große WIR.

Meine Beiträge zur Initiative - EnjoyWorkCamp Session(s)

Die Form BarCamp habe ich bei der Volkshochschule kennengelernt. Mir gefällt die offene Form und das sich Einbringen mit seinen eigenen Themen. Hier wird das Prinzip der sich selbst organisierenden Systeme gelebt. Das Thema mit dem ich mich ins EnjoyWorkCamp 2015 einbringen möchte „Neues Bewusstsein im Business“ ist noch am sich entfalten ;-)

Meine Fachbeiträge zur Initiative



Weitersagen heißt unterstützen

Dir gefällt dieser Artikel? Bitte empfehle uns gern weiter in Deinem Netzwerk. Vielen Dank!

Aus Gründen des Datenschutzes ist diese Funktion zum Teilen per default inaktiv. Mehr erfährst Du über den Button i.
Über das Zahnrädchen kannst Du Deine gewünschte Standard-Einstellung wählen.

Service

Webcode dieser Seite: 335

Diese Seite wurde verschlagwortet mit: Lebensqualität, Freude, Arbeit, Wirtschaft, Sinn, Sinnvoll Wirtschaften, Nachhaltigkeit, Eco-Business, Social-Business, Gemeinwohl, GWÖ, Ökonomie, Umwelt, Strategie, Strategisches Marketing, Marketing-Kommunikation, effizient, ökologisch, sozial