Susanne Hencke im Profil

Susanne Hencke ist Impulsgeber unserer Initiative. Alle Akteure findest Du in unserer Impulsgeber-Liste.

Susanne Hencke, COO verantwortlich für Personal, Backoffice, Partnerkoordination, Eigen-PR aus Stuttgart.

Susanne Hencke

COO verantwortlich für Personal, Backoffice, Partnerkoordination, Eigen-PR

Convensis Group (GPRA)
Stuttgart
Baden-Würrtemberg | Deutschland

convensis.com

Lebens- & Arbeitswelten mit Zukunft...

… weil das eine ohne das andere nicht geht. Viele träumen von einem Leben ohne Arbeit. Das dies wenig glücklich macht, zeigen Statistiken über Depressionen bei Arbeitslosen, zeigen Prominente, die sich trotz unvorstellbarem Reichtum in immer neuen (sozialen) Projekten engagieren. Und das zeigen die vielen Mütter und Väter, die zurück in den Beruf streben, obwohl (oder gerade weil) sie ein (befriedigendes) Familienleben genießen.

Und wie sollte Arbeiten ohne Leben funktionieren? Wir gehen doch als ganzheitliche Person an den Arbeitsplatz; wir bringen unsere Geschichte mit vielfältigen Erfahrungen, persönliche Eigenschaften und Qualitäten ein, sowohl aus unserem Berufsleben als auch unseren privaten Zusammenhängen.

Leben und arbeiten gehören zusammen...

Deshalb stellt sich für Gesellschaft, Unternehmen und Führungskräfte v.a. die Aufgabe, Arbeits- (wieder) zu Lebenswelten werden zu lassen. Dazu benötigen wir Maßnahmen, die es erlauben, im beruflichen privat zu werden und umgekehrt. Diese sollten politisch motiviert werden, aber auch aus einem Unternehmen heraus.

Vor allem aber braucht es mutige Führungskräfte, die sich trauen den Mitarbeitern zu vertrauen, dass sie den eigenen Vorteil nicht zum Nachteil des Unternehmens nutzen. Und es braucht couragierte Mitarbeiter, die Lebens- und Arbeitswelt ineinander fließen lassen, ohne sich vom einen oder anderen überfluten zu lassen. Die es schaffen, die Balance zu halten zwischen engagiertem und erholungsbedürftigem Mitarbeiter, zwischen dem beruflich und privat herausgeforderten Menschen.

Bewusst leben. Erfolgreich arbeiten. Zukunft gemeinsam gestalten.

Ich arbeite daran, dass Menschen nicht mehr zwischen Leben und Arbeiten trennen müssen, eben nicht den Montag zum schlimmsten und Freitag zum schönsten Tag der Woche erklären müssen und nicht nur auf den nächsten Urlaub hin arbeiten.

Ich brenne dafür, Menschen weiter zu bringen, sie zu unterstützen, ihr Lebensthema voranzubringen und sie erfolgreich zu machen. Wie auch immer sie für sich Erfolg definieren mögen.

Bei der Convensis GmbH habe ich daher immer ein offenes Ohr für Mitarbeiter und ihre Nöte, aber auch für die schönen Momente im Leben (Urlaubsfreude, tolle Erlebnisse, Verlieben, Verloben, Heiraten…). Wir versuchen, unsere Mitarbeiter zu unterstützen, wo sie es brauchen. Beruflich oder privat. Manchmal gehen wir dann auch mit zur Wohungsbesichtigung, wenn es dabei einen guten Rat braucht.

Neben den hohen Anforderungen bezüglich der Arbeitsaufgaben haben wir auch Spaß miteinander. Es fehlt weder am agenturüblichen Tischkicker, noch an umfassenden Personalentwicklungsmaßnahmen inklusive betrieblichem Gesundheitsmanagement, Geburtstagsfeiern während der Arbeitszeit oder Grillevents an lauschigen Sommerabenden.

Über mich

Mein Werdegang bildet meine Vielseitigkeit ab und zeigt gleichzeitig meine große Stärke: Mich flexibel auf neue Situationen und Menschen einzustellen und vielfältige Erfahrungen miteinander zu verbinden zu einem Ganzen.

Mein Lebensweg führte mich in die unterschiedlichsten Regionen Deutschlands, wo ich die Verschiedenheit der Menschen kennen und lieben lernte. Als Physiotherapeutin, später als Wirtschaftspsychologin in Funktion von Personalentwicklerin, Beraterin und Trainerin widmete ich mich v.a. den Themen Gesundheitsförderung am Arbeitsplatz, Methoden der Personalauswahl, -entwicklung und –beurteilung, Kommunikation und Dienstleistung.

Meinen ersten „richtigen“ Job als Personalentwicklerin hatte ich bei Bertelsmann.

Ich lache gern, lasse mich schnell begeistern und versuche, alles, was ich tue, mit Leidenschaft und Disziplin gleichermaßen zu tun.

Bei der Arbeit möchte ich qualitätvolle Arbeit abliefern, gleichzeitig aber auch Spaß haben. Wohlwollen, Ehrlichkeit und Vertrauen sind mir in der Zusammenarbeit besonders wichtig, denn für mich ist mein Arbeitsplatz auch Lebensplatz.

Bei der Convensis GmbH bin ich als Personalerin und COO für alles zuständig, wenn es sich um die Mitarbeiter und einen reibungslosen Arbeitsalltag dreht.

Meine Beiträge zur Initiative - EnjoyWorkCamp Session(s)

Das EnjoyWorkCamp 2016 ist mein erstes Barcamp. Ich bin an qualitativem Austausch interessiert, weniger an weiteren Vorträgen an der Oberfläche. Da ich zum Thema „Vereinbarkeit von Familie und Beruf“ promovieren werde, geht es mir auch um möglichst viele Erfahrungsberichte und Ideen, das Thema umzusetzen.

Dabei bringe ich sowohl meine Erfahrungen als Mutter und Personalverantwortliche eines KMU mit ein, als auch aus meiner Zeit als Personalentwicklerin in einem Großunternehmen. Und natürlich meine Erkenntnisse aus wissenschaftlichen Studien, die ich bereits für meine Doktorarbeit studiert habe.

Meine Themen für dieses EnjoyWorkCamp könnten sein:

Erfahrungen, zu denen ich auch Veranstaltungen gestalten könnte:

  • Personalentwicklung in KMU
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement in KMU
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf in KMU
  • Kreative Personalarbeit mit geringen finanziellen oder personellen Ressourcen in KMU

Fragen:

  • Wie motiviere ich Mitarbeiter, ohne die Maßnahmen alltäglich werden zu lassen oder die „Incentive-Schraube“ immer höher zu drehen?
  • Sind Unternehmen die „Feelgood-Manager“ der Mitarbeiter? Sind Führungskräfte für das Wohlbefinden ihrer Mitarbeiter verantwortlich?
  • Wie können KMU im Kampf um Fachkräfte gegen die großen Unternehmen bestehen?
  • Ist die „Generation XY“ tatsächlich nicht an Geld interessiert? Meine Erfahrung ist frustrierend, da wir Mitarbeiter trotz umfassender Maßnahmen doch immer wieder an Großkonzerne mit höherem Gehalt verlieren

Meine Fachbeiträge zur Initiative



Weitersagen heißt unterstützen

Dir gefällt dieser Artikel? Bitte empfehle uns gern weiter in Deinem Netzwerk. Vielen Dank!

Aus Gründen des Datenschutzes ist diese Funktion zum Teilen per default inaktiv. Mehr erfährst Du über den Button i.
Über das Zahnrädchen kannst Du Deine gewünschte Standard-Einstellung wählen.

Service

Webcode dieser Seite: 556

Diese Seite wurde verschlagwortet mit: Lebensqualität, Freude, Arbeit, Wirtschaft, Sinn, Sinnvoll Wirtschaften, Nachhaltigkeit, Eco-Business, Social-Business, Gemeinwohl, GWÖ, Ökonomie, Umwelt, Strategie, Strategisches Marketing, Marketing-Kommunikation, effizient, ökologisch, sozial